Hallberg-Rassy 41 hier kaufen

sboat
5
1 / 24
1 / 24
x
2001 Renovierung Teakdeck
2002-2005 Anti-Osmose-Behandlung, Bugstrahlruder, Webasto: neuer Brenner und Systemüberholung
Derzeitiger Eigentümer seit Dezember 2005
2006 Installation von Sonnenkollektoren, Komplette Renovierung des elektrischen Systems, Komplette Erneuerung der Instrumentierung mit Raymarine STxx, Autopilot, Radar, 2 E80
Neuer Kluever, Sandstrahlen früherer Antifouling-Schichten
2007 Austausch MD21A mit Volvo Penta D2 75C, Überholung Frigoboot
2008 Außenborder (Honda), Ankerwinde Ueberholung
2009 Modernisierung der Deckausrüstung (Rettungsinselauflage, Baumbremse, Leiter, Grappino)
2011 Rollfockanlagen Revision , Dieseltankreinigung , Wassertankreinigung 1030 lt , neue Propellerwelle , Autopilot Ueberholung
2013 Austausch der Verdampferplatte Kühlschrank (elektrischer Kompressor), Sprayhood neu
2015 neues Besansegel, Neue Sonnenkollektoren (Solbian all in one SP 23)
2016 Neuer Ankerwindenmotor
2017 Neue Mahagoni-Seitenleiter
2018 Neue Fock 32 qm, Komplettüberholung des Bugstrahlrudermotors (zerlegt)
2019 2. Bugpropellerbatterie, Neue Servicebatterien
2020 Neuer Anlasser (alter Anlasser repariert als Ersatzteil), neuer Highfield 240 UL Tender mit Abdeckung
2021 Neue Winde Andersen 50 ST, Silentwind 400 Windgenerator auf Besan installiert, Austausch des Großsegelfalls mit Dyneema-Fall, Neue Motorbatterie und zweite Bugstrahlruderbatterie
2022 Neue Genua 43 qm, neue Ankerkette

Deck und technische Ausrüstung:
Davits, Hilfsmotor (Honda 2,3 cv), Solarpanel, Landanschluß.

Anlagen an Bord:
Schwarzwassertank.

Sicherheitsausrüstung:
Barometer.

Zubehör Sails:
Rollfockanlage (Topreff).

Küchen-und Haushaltsgeräte:
Pantry.

Polsterung:
Cockpitpolster.
... » ganzer Text » weniger Text
Preis
€ 99.000
MwSt. bezahlt
Boot-ID
s190379
Modell
Hallberg-Rassy 41
Bootshersteller
Hallberg-Rassy
Designer
Olle Enderlein
Bootsart
Segelboot
Boot-Kategorie
Kreuzer/Fahrtenyacht, Segelyacht
Kategorie
Gebrauchtboot
Baujahr
1978
Rumpfmaterial
GFK/Kunststoff
Steuerung
Steuerrad
Liegeplatz
Griechenland
Flagge
Italien

Technische Daten

Länge
12,56 m (41 Fuß)
Breite
3,60 m (11,8 Fuß)
Tiefgang
1,84 m (6 Fuß)
Kabinen
2
Kojen
8
Anzahl WC
2
Verdrängung
ca. 11.000 kg
Marsch.Verbrauch
3 ltr/Std.
Wassertank
1.000 ltr
Treibstofftank
430 ltr
Fäkalientank
100 ltr
Antrieb
Antrieb mit Welle

Motor

Motor 1
Motortyp
Innenborder
Modell
Volvo Penta D2 75C
Motor-Leistung
75 PS (55 kW)
Kraftstoff
Diesel
Betriebsstunden
ca. 1.600

Ausstattung [ + ]

Navigation

Windmessanlage, UKW-Funk (Raymarine), Ruderstandsanzeige, Radar (Raymarine), NAVTEX, Log, Kompass, Kartenplotter (x 2 Raymarine), GPS (Raymarine), Echolot, Autopilot (Raymarine)

Technische Ausstattung

Warmwasseranlage, Unterwasseranstrich, Bilgenpumpe man., Generator, Bilgenpumpe elektr., Ankerwinde elektrisch (Lofrans Tigres 2016), Davits, Ruder - Bugstrahlruder (con due batterie), Batterieladegerät, Batterie (2x230Ah + Mot 120Ah EIPr 2x50Ah), Anker (COR+Ammiragliato+Grappino Malingri)

Ausstattung-Deck

Teakdeck, Gangway, Deckdusche, Beiboot (Highfeld 2020), Badeleiter

Interieur

Kühlschrank, Kochfeld, Heizung, Cockpittisch, Backofen

Sicherheit

Rettungsinsel

Persenninge

Sprayhood, Sonnensegel

Segeln

Sturmfock, Rollfock, Lazy Jacks, Lazy bag, Großsegel (2006 Hannibal Monfalcone), Genua (2018 Hannibal Monfalcone)

Kontaktdaten

Kontakt:
Michael Schmidt & Partner
Herr Jan Spengler
Osterbrooksweg 29
22869 Schenefeld
Deutschland
Telefon:
+49 40 60731963
Mobil:
+49 174 1626000
Sprachen:
Deutsch, Englisch, Spanisch
http://www.msp-yacht.de
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail wurde gesendet.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
x
OK